Herzlich Willkommen bei YouTube Cockpit!


In diesem Video erkläre ich Ihnen die Grundfunktionen des Tools.

Hier in der Übersicht finden Sie Video Tutorials, Benutzerhandbücher und vieles mehr.

Klicken Sie oben links auf den Schlüsselbutton, um eine neue Keywordsuche zu starten.

Anschliessend können Sie ein Keyword eingaben und Sprache und Land auswählen, welches dem Youtube Portal im ausgewählten Land entspricht.

Des Weiteren können Sie noch einen Namen und ein Symbol auswählen für Ihre Suche.

Rechts können Sie auswählen, welche Quellen benutzt werden sollen, um Ideen rund um Ihr Startkeyword zu generieren.

Als Standard sind die Youtube Suggest Synonyme aktiviert. 

Diese Keyword Ideen sind sehr relevant, da alle User, die auf Youtube nach Keywords suchen, diese Vorschläge sehen, wenn Sie Buchstaben in dieses Feld eingeben.

In einem weiteren Schritt fügt das Tool automatisch einen Leerschlag, Buchstaben und Ziffern hinzu nun sammelt die neuen Vorschläge.

Sie können auswählen, ob diese Vorschläge vor, in der Mitte und nach ihrem Suchwort miteinbeziehen möchten. Alle Vorschläge werden von YTCockpit eingesammelt.

Dies ist der automatische Vorgang wenn Sie eine neue Suche mit Youtube Suggest starten.

Des Weiteren können Sie Ideen von Google Adwords, Google Suggest oder Googles Related searches einsammeln.

Wenn Sie Google AdWords auswählen, können Sie die generierten Ideen nach ähnlichen Ideen oder nach einer Mindestanzahl von monatlichen Suchanfragen filtern. Zudem können Sie einen bestimmten Suchbegriff miteinbeziehen oder ausschliessen. 

Sie können verschiedene Datenquellen auf einmal aktivieren, dadurch wird natürlich die Dauer der Suche erhöht.

Stellen Sie sicher dass Sie zumindest eine Datenquelle ausgewählt haben. Anschliessend können Sie auf Speichern und schliessen klicken um die Suche zu starten.

Dies kann einen Moment dauern.

Nun könne Sie unten rechts sehen, wie viele Keyword Ideen gefunden worden sind.

Für jeden Keywordvorschlag sammelt YTCockpit alle Informationen des Keywords und von allen Top 20 Videos für jedes einzelne Keyword und komprimiert alle Daten in diese eine einfach zu filternde Liste.

Als Standart sind die Keywords nach einem Score Wert sortiert. Dieser berücksichtig die Anzahl von Suchanfragen im Vergleich zu der Stärke der Konkurrenz.

Zuoberst sehen Sie also diejenigen Keywords, bei denen Sie mit wenig Aufwand viele Views generieren könnten, da die momentanen top Videos wahrscheinlich nicht schwer zu überholen sind.

Sie können aber nach jeder anderen Spalte sortieren, zum Beispiel nach den monatlichen Suchanfragen. In einem weiteren Video werden wir den Unterschied zwischen den monatlichen Suchanfragen und den Impressions erläutern.

Für den Moment reicht es zu wissen, dass die Spalte mit den monatlichen Suchanfragen die beste Quelle ist um herauszufinden, wie oft ein Keyword auf Youtube in der ausgewählten Sprache und dem entsprechenden Land gesucht wird.

Dieser orange Balken zeigt Ihnen, wie viele der Top 20 Youtube Videos in HD verfügbar sind.

Wenn dieser Balken leer ist, bedeutet das, dass viele der Top Ranking Videos nicht in hoher Qualität vorhanden sind, was einen Einfluss auf das Ranking hat.

Sie können auch nach dieser Spalte sortieren, hier sehen Sie das Keyword bei dem die meisten Videos noch nicht in HD vorhanden sind. Das könnte eine Möglichkeit sein, da Sie ein Video mit niedriger Qualität einfach überholen können.

Hier sehen Sie die durchschnittlichen Views und Längen der Top 20 Videos.

Und auch hier können Sie nach beiden Spalten sortieren.

Sortieren wir einmal nach den durchschnittlichen Views - hier haben wir nun das Keyword bei dem die Videos durchschnittlich am wenigsten Views haben, was wiederum eine einfache Möglichkeit sein könnte, mit diesem Keyword ein hohes Ranking zu erzielen.

Sie können nicht nur nach den Spalten sortieren, sondern Sie können auch Filter einstellen in allen Spalten.

Als Beispiel können Sie nach der Dauer der Videos sortieren oder Sie können einen Filter aktivieren damit Sie nur diejenigen Keywords sehen, von denen die Top 20 Videos durchschnittlich nicht mehr als 50’000 Views haben.

Sie können auf jedes Keyword doppelklicken, um die Top 20 Videos im Detail zu sehen.

Als erstes sehen Sie zuoberst wieder eine Zusammenfassung des Keywords.

Zweitens können Sie die Video Rankings der ersten Seite auf Youtube sehen und all deren Angaben.

Sie können auf das Video klicken, um es bei Youtube zu sehen. 

Als nächstes sehen Sie den Kanalnamen, die Angaben betreffend dem Video selbst, die Views, Likes, Dislikes, Kommentare, Shares auf Facebook, Twitter und Google Plus und schlussendlich sehen Sie, ob Backlinks auf die Videos verweisen.

Drittens können Sie Ihr eigenes Video mit den Top Ranking Videos vergleichen, wir haben hierfür extra ein weiteres Tutorial Video für Sie erstellt.

Als letztes haben Sie auch eine Google Trends Übersicht, so können Sie analysieren, wie sich das Keyword über die Zeit verhält. 

Wenn es sich zum Beispiel um einen saisonales Keyword handelt, sehen Sie eine Zacke während einzelnen Monaten, was sehr wichtig zu beachten ist.

Die Kraft von YTCockpit ist, dass all diese Informationen in einer übersichtlichen Liste zusammengefasst sind. Man bedenke, dass jedes einzelne Keyword 20 Top Ranking Videos hat, also wenn Sie 100 Keywords haben, dann analysierten wir im Hintergrund 2000 Videos automatisch für Sie!

Mit den Durchschnitts-, Minimum-, und Maximum Spalten können Sie durch diese tausenden von Reihen von Daten enorm schnell filtern und die besten Möglichkeiten für Ihr Business herauspicken.

Klicken Sie auf Liste löschen, um die Suche zu entfernen, dies entfernt sie auch vom Baum hier an der linken Seite.